Berlin, den 25. Januar 2022



Liebe Kolumbus-Eltern,

wir möchten Sie hier über einige Dinge zu den Themen „Präsenzpflicht“,
„Bescheinigung von Quarantäne-Maßnahmen“ und „Planung vor
und nach den Winterferien“ informieren.
 
 

Präsenzpflicht 

Der Senat hat gestern beschlossen, die 
Präsenzpflicht (Anwesenheits-
pflicht) für Berliner 
Schulen bis Ende Februar 
aufzuhebenEltern, die ihr
Kind zu Hause betreuen
informieren die Klassenleitung darüber bitte 
in schriftlicher Form (Brief, E-Mail). Die Klassenleitung soll bei längerer
Abwesenheit einmal pro Woche Kontakt zu dem Kind herstellen und es mit
neuem Lernmaterial versorgen. 
Bei freiwilligem Fernbleiben müssen
Eltern sicherstellen, dass die Kinder die für zu Hause ausgegebenen
Arbeiten erledigen
 
>>> Beachten Sie bitte: Die Anwesenheit ist weiterhin der
Normalfall
Ein Anspruch auf Distanzunterricht besteht nicht!


Bescheinigung von Quarantäne-Maßnahmen

Eltern, deren Kind in der Schule ein positives Schnelltestergebnis hatte,
erhalten bei Abholung von der Schule eine 
Bescheinigung darüber, wie
lange ihr Kind in Quarantäne verbleibt
. Für Schnelltests, die zu
Hause
 durchgeführt wurden, können wir diese Bescheinigung für den
Arbeitgeber leider nicht ausstellen
. Einen Schnelltest zu Hause dürfen
Sie allerdings mit einem Schnelltest an einer offiziellen Teststelle bestätigen
lassen. Wenn Arbeitgeber dies nicht akzeptieren, erhalten Sie
die 
Bescheinigung bei Vorlage des Teststellen-Zertifikats auch von
der Schule
.


Planung vor und nach den Winterferien 

Homeschooling 
5. + 6. Klassen
: Am morgigen Mittwoch werden alle
6. Klassen
, am Donnerstag werden alle 5. Klassen ins Homeschooling
geschickt
In Anbetracht des hohern Krankenstandes bitten wir Sie um
Verständnis für diese Maßnahme. 

Letzter Schultag: Am Freitag, den 28.01., erhalten alle Schülerinnen
und Schüler der 3.
-6. Klassen ihr Halbjahreszeugnis. Der 
Unterricht
beginnt für alle regulär und endet um 11.15 Uhr

Wenn es unbedingt notwendig ist, können Kinder anschließend 
bis 13.30 Uhr die VHG besuchen.  

Selbsttests in der Schule: Der Senat sieht vor, dass in den ersten 
beiden Schulwochen nach den Ferien (07.-18. Februar) täglich 
Selbsttests stattfinden. Nur Kinder, die selbst genesen sind (Infektion 
liegt mind. 4 Wochen zurück, aber weniger als 3 Monate), sind von 
dieser Pflicht ausgenommen. Wir empfehlen die Tests trotzdem 
dringend für alle anwesenden Kinder.

Wir hoffen, dass wir alle gut durch die nächsten Wochen kommen,
und wünschen Ihnen und Ihren Familien 
schöne Ferien und alles Gute. 

Mit freundlichen Grüßen

Sylvia Betzing      Jan Niedergesäß          Ines Faroß    
     Schulleiterin                  stellv. Schulleiter               stellv. Schulleiterin

  


Über die Google-Translate-Schaltfläche im rechten Bereich dieser Seite

haben Sie die Möglichkeit, sich den obigen Brief in einer Vielzahl von
verschiedenen Sprachen übersetzen zu lassen!