Berlin, den 18. Juni 2021



Liebe Kolumbus-Eltern,

ein bewegtes Schuljahr geht nun zu Ende, und wir alle freuen uns auf die Sommerferien.

Letzter Schultag
Unser letzter Unterrichtstag ist am kommenden Mittwoch, den 23.06.2021. An diesem Tag beginnt der Unterricht für alle Kinder um 8.00 und endet um 11.00 Uhr, nachdem zuvor die Zeugnisse ausgegeben worden sind. Eine VHG-Betreuung bis 13.30 Uhr findet statt.
Die eFöB (Hort) bietet für Kinder mit Hortvertrag eine durchgehende Ferienbetreuung an.

Schuljahresbeginn 2021/2022
Das neue Schuljahr beginnt am Montag, den 9. August. So wie in den vergangenen Schuljahren werden wir auch in diesem Jahr wieder mit einer 14-tägigen Projektzeit beginnen, die dann täglich von 8.00 bis 12.00 Uhr durchgeführt wird. Die Kinder erhalten ihre neuen Stundenpläne zum Ende der Projektzeit. Die Pläne gelten dann ab Montag, den 23.08.2021.

Präsenzpflicht wird wieder eingeführt
Nach den Ferien gilt wieder für alle Kinder die Präsenzpflicht. Vorbehalte gegenüber Selbsttests reichen nicht mehr als Begründung dafür, der Schule fernzubleiben.

Masken und Selbsttests im neuen Schuljahr
Nach jetziger Beschlusslage des Senats sollen in der ersten Woche nach den Ferien mit allen Kindern drei Selbsttest durchgeführt werden. Ab der 2. Woche kehren alle Schulen wieder zu zwei Selbsttests pro Woche zurück.
Auch nach den Ferien gilt: Selbsttest in der Schule mit den vom Senat gestellten Tests oder die Bescheinigung eines Testzentrums, die nicht älter als 24 Stunden ist.
Der Senat sieht auch für die ersten 14 Tage wieder eine Maskenpflicht in geschlossenen Räumen vor, die für die Zeit nach dem 23.08. überdacht und je nach Infektionslage eventuell aufgehoben werden soll.

Für aktuelle Informationen besuchen Sie zum Schuljahresbeginn bitte auch unsere Schulhomepage.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien schöne und erholsame Ferien und verbleiben mit freundlichen Grüßen


S. Betzing     J. Niedergesäß        F. Faroß
  Schulleiterin        stellvertr. Schulleiter   stellvertr. Schulleiterin


Über die Google-Translate-Schaltfläche im rechten Bereich dieser Seite
haben Sie die Möglichkeit, sich den obigen Brief in einer Vielzahl von
verschiedenen Sprachen übersetzen zu lassen!