Berlin, 25. März 2021



Liebe Eltern der Kolumbus-Grundschule,

seit nun einigen Wochen ist Ihr Kind im Wechselunterricht wieder
in unserer Schule. Das Unterrichten in Gruppen ist ein guter Einstieg
in das Schulleben und wirkt sich sehr positiv auf das Unterrichten
und Arbeiten mit Ihrem Kind aus. Unsere Lehrkräfte können sich noch
intensiver um alle Kinder kümmern und so entstandene Wissenslücken
besser schließen. Diese erfolgsversprechende Arbeit geht nach den
Osterferien weiter, aber wie?

Aus diesem Grund möchten wir Sie über folgende Dinge informieren:

1. Unsere Osterferien beginnen am Samstag, den 27.03.
    und gehen bis Sonntag, den 11.04.2021.
    Die Schule beginnt am Montag, den 12.04.2021.

2. Die Ferienbetreuung entfällt. Die Notbetreuung findet wie gewohnt statt.

3. Nach den Osterferien wird Ihr Kind weiterhin in Wechselgruppen,
    aber nach dem normalen Stundenplan unterrichtet.

    Die Gruppe A beginnt.

    Die Schuleingänge und -ausgänge werden wie gewohnt
    von Ihrem Kind genutzt.

    Der Unterricht endet nach dem Stundenplan Ihres Kindes.
    Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ihre Klassen-/JüL-Leitung.

4. Nur die Kinder aus der Notbetreuung nutzen weiterhin die Mensa.
    Bitte denken Sie daran, Ihrem Kind ausreichend Essen
    und Trinken mit in die Schule zu geben.

5. Sollten Sie mir Ihrer Familie verreisen müssen, denken Sie
    an die Rückreise- und Quarantänebestimmungen.
    Lassen Sie sich bitte testen, bevor Sie Ihr Kind in die Schule schicken.

6. Die Schnelltests für Ihr Kind werden voraussichtlich in der ersten
    Woche nach den Osterferien an die Schulen geliefert.
    Ihr Kind bekommt eine Anzahl der Tests mit nach Hause.
    Dort entscheiden Sie mit Ihrem Kind, ob es sich zweimal in der
    Woche testet.
    Die Selbsttestung ist freiwillig und wird von uns nicht abgefragt!
    Alles Weitere erfahren Sie nach den Osterferien.

Und dies noch zum Schluss: Durch Ihre gute Zusammenarbeit
mit der Klassen- und Fachleitung und besonders durch Ihre Mithilfe,
in dem Sie mit Ihrem Kind unterstützend die Schulaufgaben zuhause
erledigt und Ihr Kind zum Arbeiten motiviert haben, sind die meisten
Kinder gut vorbereitet in die Schule zurückgekommen.
Darüber freuen wir uns sehr und danken allen Beteiligten dafür!

Wir wünschen Ihnen nun schöne, sonnige und unbeschwerte Ferien-
und Osterfeiertage! Bleiben Sie gesund!
Und denken Sie daran: Alles wird gut!

Es grüßen Sie herzlichen – auch im Namen aller schulischen
Mitarbeiter*innen


Sylvia Betzing     Jan Niedergesäß      Ines Faroß
     Schulleiterin              stellvertr. Schulleiter      stellvertr. Schulleiterin


Über die Google-Translate-Schaltfläche im rechten Bereich dieser Seite
haben Sie die Möglichkeit, sich den obigen Brief in einer Vielzahl von
verschiedenen Sprachen übersetzen zu lassen!